Gesundes Frühstück für KinderDie Bio-Brotbox Initiative

In zahlreichen Städten und Regionen Deutschlands setzen sich lokale Bio-Brotbox-Initiativen als Netzwerk für gesunde Kinderernährung ein.

Die Ziele des bundesweiten Bio-Brotbox-Netzwerks sind:

  • Jedes Kind soll täglich ein Frühstück bekommen.
  • Dieses Frühstück soll gesund sein.
  • Kindern sollen die Wertigkeit und der Ursprung von Lebensmitteln nahe gebracht werden, sie sollen den Wert einer gesunden Ernährung schätzen lernen.

Bei den Bio-Brotbox-Aktionen wird Erstklässlern zur Einschulung eine wieder verwendbare Frühstücks-Dose mit Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft überreicht.

Die Bio-Brotbox-Aktionen werden von breiten gesellschaftlichen Bündnissen ehrenamtlich organisiert und privatwirtschaftlich finanziert. Zahlreiche Unternehmen der Naturkostbranche und anderer Wirtschaftszweige zeigen mit der Beteiligung an Bio-Brotbox-Aktionen in ihrer Region soziales Engagement und setzen sich dafür ein, möglichst vielen Menschen Informationen zu bewusster Ernährung zu vermitteln. Für viele Eltern und Kinder ist die Bio-Brotbox der erste Kontakt mit Lebensmitteln aus ökologischer Herstellung.

Die Bio-Brotbox

Ein gesundes Frühstück für Erstklässer

Was ist die Bio-Brotbox? Wie ist die Idee entstanden und welche Ziele verfolgt sie?
Hier finden Sie alle Antworten...

Weitere Infos...

Unterstützen

Bio Box unterstützen

Das soziales Engagement von Unternehmen für das Bio-Brotbox Projekt, ist ein gelun­genes Beispiel für "Corporate Social Responsibility".

Sponsoren & Partner...

Initiative starten

Eine Initiative gründen für ein gesundes Kinder Frühstück

Informationen für Schulen, Sponsoren und Eltern, die sich an den Bio-Brotbox-Aktionen beteiligen oder eine neue Aktion starten möchten.

Initiative starten...

 

markerAlle Biobrotbox-Initiativen auf einen Blick. In zahlreichen Gemeinden, Städten und Regionen organisieren engagierte BürgerInnen und Unternehmen Bio-Brotbox-Aktionen. Klicke mit der Maus auf einen der roten Markierungen für weitere Infos zu der jeweiligen Initiative...

Initiatoren der Bio-Brotbox

  • Initiatoren der Bio-Brotbox

    Namen v.l.n.r.

    Meinrad Schmitt - Terra Naturkost Handels KG, Gesellschafter der Bio-Brotbox gGmbH

    Dr. Burkhardt Sonnenstuhl - Projektagentur Berlin, (Ideengeber), Gesellschafter der Bio-Brotbox gGmbH

    Gisela Lücke - Vitalia Reformhäuser

    Hilde Fauland-Weckmann - Geschäftsführerin der Bio-Brotbox gGmbH

    Joachim Weckmann - Märkisches Landbrot GmbH, Gesellschafter der Bio-Brotbox gGmbH

    Schirmherrin der ersten Bio-Brotbox Aktion 2002 in Berlin war:
    Renate Künast - Bundeslandwirtschaftsministerin

Schirmherrin: Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig

  • Schirmherrin: Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig

    © Bundesregierung, Denzel

    Grußwort der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig:

    Ein neues Abenteuer beginnt! Nach den Sommerferien kommen in Deutschland etwa 700.000 Kinder in die Schule. Für die Erstklässlerinnen und Erstklässler ändert sich vieles....

Bio-Brotbox: "Ausgewählter Ort 2012" im Land der Ideen

  • Bio-Brotbox: "Ausgewählter Ort 2012" im Land der Ideen

    2012 durfte das Netzwerk Bio-Brotbox sich "Ausgewählter Ort 2012 im Land der Ideen" nennen.
    Damit gehört das Projekt zu den Preisträgern im Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen", der von der Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" in Kooperation mit der Deutschen Bank durchgefü...